Für Selbstzahler

Leistungen, die nicht ärztlich verordnet sind.

 

Unsere Leistungen

Für mehr und detailliertere Informationen über die einzelnen Angebote klicken Sie bitte auf das „+“-Symbol.

Sektoraler Heilpraktiker Physiotherapie

Es handelt sich hierbei um eine physiotherapeutische Heilbehandlungsmaßnahme, die nicht ärztlich verordnet ist. Aufgrund der eingeschränkten Heilpraktikererlaubnis für Physiotherapie ist der Behandler zur Durchführung der Maßnahme auch ohne eine entsprechende ärztliche Verordnung legitimiert bzw. kann er die jeweilige notwendige Heilbehandlungsmaßnahme verordnen.

Bitte beachten Sie Folgendes:
Als Selbstzahler werden die Kosten für die durchzuführenden physiotherapeutischen Heilbehandlungsmaßnahmen von einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in der Regel nicht erstattet. Bitte sprechen Sie daher ggf. vor Behandlungsbeginn mit Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung über eine mögliche Kostenerstattung. Unsere Preise nennen wir Ihnen auf Nachfrage gern.

Präventive Massage

Es handelt sich hierbei um eine gesundheitsfördernde Wohlfühlmassage.

Bitte beachten Sie Folgendes:
Als Selbstzahler werden die Kosten von einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in der Regel nicht erstattet. Unsere Preise nennen wir Ihnen auf Nachfrage gern.

Rückenschule

Es handelt sich hierbei um eine Rückenschule nach den Richtlinien der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR). Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten mit 10 verschiedenen Themen (wie z.B. Gesundheit, Anatomie, Haltung, Entspannung, Stressmanagement, Schmerzmanagement etc.).
Zusätzlich bieten wir eine Rückenschule für Senioren nach den Richtlinien der Konföderation der deutschen Rückenschulen (KddR) an. Es werden ausgesuchte Übungen für Senioren gezeigt und durchgeführt, die dazu beitragen sollen das Wohlbefinden im täglichen Leben zu fördern.

Bitte beachten Sie Folgendes:
Die Kosten werden in der Regel bezuschusst von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Bitte sprechen Sie daher ggf. vor Kursbeginn mit Ihrer Krankenversicherung. Unsere Preise nennen wir Ihnen auf Nachfrage gern.

Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter:  http://meine-krankenkasse.zentrale-pruefstelle-praevention.de/kurse/

Personal Training

Es handelt sich hierbei um eine präventive physiotherapeutische Maßnahme, die Ihre Leistungsfähigkeit und Lebensqualität verbessert. Steigern auch Sie Ihre körperliche und geistige Fitness! Durch ein speziell auf Sie zugeschnittenes Training bei Ihnen zu Hause, bei uns in der Praxis oder draußen im Freien bauen wir Muskelkraft und Ausdauer auf. Ihre Ernährung wird sinnvoll angepasst und gibt Ihnen zusätzlich Kraft und Energie.

Bitte beachten Sie Folgendes:
In einem kostenlosen Beratungsgespräch werden weitere Informationen und individuelle Terminabstimmung mit Ihnen besprochen. Als Selbstzahler werden die Kosten von einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in der Regel nicht erstattet. Unsere Preise nennen wir Ihnen auf Nachfrage gern.

Sportphysiotherapie

Hierbei handelt es sich um eine präventive physiotherapeutische Maßnahme, wobei (Leistungs-)Sportler beim Training und Wettkampf begleitet werden. Erreichen auch Sie Ihre optimale Leistungsfähigkeit!

Bitte beachten Sie Folgendes:
In einem kostenlosen Beratungsgespräch werden weitere Informationen und individuelle Terminabstimmung mit Ihnen besprochen.
Als Selbstzahler werden die Kosten von einer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung in der Regel nicht erstattet. Unsere Preise nennen wir Ihnen auf Nachfrage gern.

Betriebsphysiotherapie

Es handelt sich hierbei um eine präventive physiotherapeutische Maßnahme in Zusammenarbeit mit dem IFK (Berufsverband Selbständiger Physiotherapeuten) und der Barmer GEK. Das Präventionskonzept „Betrieb in Bewegung“ sieht dabei in Betrieben folgende Leistungserbringung vor: Unter biopsychosozialer Perspektive werden wir gemeinsam mit Mitarbeitern kleiner und mittlerer Betriebe sowie in sozialen Einrichtungen Vorschläge zur Veränderung des Bewegungsverhaltens bei der Arbeit und in der Freizeit sowie zu den Bedingungen am Arbeitsplatz erarbeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://ifk.de/verband/aktuell/ifk-innovationsprojekte/betrieb-in-bewegung/